Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

 

 

 

 

 Junghündin "Fina"

 


 

Aktualisiert am: 19.08.2022

 

Steckbrief:

 

Name: Fina
Rasse: evtl. Labrador-deutsch Drahthaar-Mix
Geschlecht: weiblich kastriert
     Alter: ca. 6 Monate 
Endgröße: ca. 55 cm
Wesen: lieb, freundlich, z.Z. noch sehr schüchtern
 
 
 
Fina haben wir von einem befreundeten Verein übernommen, der ein kleines privates Tierheim in Rumänien unterstützt.
 
Fina wurde auf der Straße gefunden. Sie war völlig verängstigt und ließ sich nur schwer einfangen.
Nachdem sie komplett geimpft wurde durfte sie zusammen mit einigen anderen Hunden nach Deutschland ausreisen.
 
 

 

Zur Zeit sind keine weiteren Bilder möglich

 

 

 

 

Fina hatte sich in Rumänien an ihre Bezugsperson sehr gebunden. Hier in Deutschland ist ihr alles noch sehr fremd. Sie tut sich noch schwer den Menschen zu vertrauen. Dennoch sehen wir täglich kleine Fortschritte.

 

Die junge Hündin ist noch sehr schüchtern. Sie braucht definitiv noch Zeit und Geduld um ihre neue Bezugsperson zu finden. Dennoch ist sie immer lieb und eher zurückhaltend. Auch wenn man sie mal in die Ecke treibt, weil man sie Anfassen muss, lässt sie alles ohne weiteres über sich ergehen.

Wir denken nicht, dass sie schlechte Erfahrungen mit dem Menschen gemacht hat. Eher zu wenig Erfahrungen.

 

An der Leine läuft Fina zurzeit so gut wie noch gar nicht. Sie versucht den Menschen aus zu weichen oder bleibt einfach sitzen.

Hier wäre ein gut eingezäuntes Grundstück sicher von Vorteil. Dort könnte sie in Ruhe üben an der Leine zu laufen.

 

 

 

 


 

Ihre neue Familie sollte die notwendige Ruhe und Geduld mitbringen, die Fina so dringend benötigt.

 

Gern darf auch ein weiterer Artgenosse schon vorhanden sein. Dies würde Fina sicherlich helfen. Mit Katzen wurde sie noch nicht getestet. Wir denken aber das Fina sich mit Katzen bestens versteht.

 

Stubenrein ist die junge Hündin noch nicht. Aber auch das wird sie sicherlich ganz schnell lernen.

Auch kennt sie allein bleiben noch nicht.

 

 

 

 

 



Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt 380,-€
 
 Fina ist komplett geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.
 
Wir suchen für unsere Fina eine liebevolle Familie die ihr ein schönes ruhiges Zuhause geben möchten.

 
Wenn Sie Fina einmal kennen lernen möchten, oder weitere Fragen haben, melden Sie sich telefonisch unter
 0177-6492028 oder per Mail.
 

 

 
Ihr Tierhilfe-Moskito-Team
 

 

 

Zum Kontaktformular!

 

Counter

 

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!