Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

  

 

 

 

 

Hündin "Canela"


 

aktualisiert am: 19.08.2022

 

Steckbrief:


Name: Canela
Rasse: evtl. Bolonka Zwetna-Mix
Geschlecht: weiblich kastriert
Geb. 20.02.2021 / Alter: ca. 1,5 Jahre
Größe: ca. 20-25 cm
Wesen: lieb, freundlich, aufgeschlossen, verspielt
 
 
Canela haben wir von einem befreundeten Verein übernommen der ein kleines privates Tierheim in Rumänien unterstützt.
 
Die junge Hündin wurde im Wald ausgesetzt oder hat den Weg nicht nach Hause gefunden.
Jedenfalls wurde sie weder vermisst noch gesucht.
 
Nachdem die kleine Maus geimpft und kastriert wurde, sollte sie so schnell als möglich ein richtig gutes Zuhause finden.
Canela kam mit 2 weiteren Hunden zu uns nach Deutschland und sucht nun hier nach dem perfekten Zuhause.
 
 

 

 

 
 
Canela ist ein sehr freundliche und aufgeschlossene junge Hündin. Sicherlich hat sie nur gut Erfahrungen mit Menschen gemacht.
Im Haus zusammen mit den anderen Hunden kommt Canela fast immer als erstes an die Terrassentür und lässt sich streicheln und Leckerlis geben. Ist man im Zimmer zwischen den Hunden, kommt Canela freudig auf einem zu gerannt und würde am liebsten auf den Arm springen.
 
An der Leine läuft Canela sehr vorbildlich. Dies scheint sie zu kennen. Sie ist immer freudig dabei. 
 
Canela ist Artgenossen verträglich. Kommt auf der Straße ihr ein fremder Hund entgegen ist sie interessiert, zurückhaltend und neugierig. Kennt sie die anderen Hunde schon etwas länger und sind sie in ihrer Größe wird auch gern mal gespielt.
 
 Kinder findet Canela super toll. Sicherlich war sie ein toller Familienhund. Sie würde sich auch über vorhandene Kinder freuen würde. Dennoch ist Canela bei großen kräftigen Männern zurückhaltend bis schüchtern.
 


 

 
 

Canela kennt bisher nur Rumänische Familie, Tierasyl und ggf. ein Bauernhof. Sie ist jetzt erst seit kurzen in Deutschland und lernt unserer Lebensweise kennen. Daher muss sie noch viel lernen. Ein Besuch einer Hundeschule sollte zum normalen Standard gehören.

 

Natürlich ist Canela komplett geimpft, gechipt, kastriert und mehrfach entwurmt.

 

Wir wünschen uns für Canela eine naturverbundene Familie gern auch mit Kindern und kleinen Ersthund die ihr die große Hundewelt zeigen wollen.

 

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beträgt 380 €.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Wenn Sie unsere süße Canela einmal kennen lernen möchten, oder weitere Fragen haben, melden Sie sich telefonisch unter 0177-6492028 oder per Mail.
 

 
 
Ihr Tierhilfe-Moskito-Team


 

                                                         Counter

                                                 (aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!